Wikisanitas

 Aktuelle Beiträge bereichern Ihr Wissen.

Themen
Indikationen
Gesundheitswissen / Fachwissen
Die Schilddrüse nimmt als Hormondrüse eine wichtige Steuerungsfunktion im menschlichen Körper ein. Da auch Sexualhormone die Schilddrüsenfunktion beeinflussen, kommt es unabhängig vom Alter vor allem bei Frauen in den Phasen einer hormoneller Umstellung (Pubertät, Schwangerschaft, Wechseljahren) vermehrt zu Schilddrüsenerkrankungen.
Der Stoffwechsel steht in einem engen Zusammenhang mit dem Körpergewicht. Figur- und Gewichtsprobleme sind daher oft auch ein Zeichen eines reduzierten Energiestoffwechsels des Körpers, d.h. die Fettverbrennung ist reduziert. Zudem wird der Stoffwechsel von Faktoren wie dem Alter, Geschlecht und der Ernährung beeinflusst. Neben ausreichender Bewegung können auch Mikronährstoffe dazu beitragen, den Stoffwechsel zu aktivieren und wieder in Schwung zu bringen.
Therapiekonzept für den medizinischen Fachkreis mit praktischen Anwendungen, um Ihre Patienten gut betreut und gestärkt nach einer COVID-Infektion zu begleiten.
Endlich ist der Frühling da – das heißt aber auch es wird Zeit wieder körperlich aktiv und fit für den Sommer zu werden. Sport regt auf natürliche Weise den Stoffwechsel an, aufgestaute Fettreserven können so besser verbrannt und Energie für Bewegung freigesetzt werden.
Ein starkes, gesundes Herz ist Grundvoraussetzung für eine hohe Lebensqualität und körperliches Wohlbefinden.
Aminosäuren spielen eine zentrale Rolle in der Lebergesundheit und in allen Phasen der Entgiftung. Aminosäuren schützen nicht nur die Leber, sondern unterstützen die körpereigene Entgiftungsleistung.