8 ELEMENTS HEALTH CONCEPT

Create health and step into your life.

 

8 Elemente Gesundheitskonzept

Das 8-Elements HEALTH CONCEPT des FORUM VIA SANITAS beruht auf einem ganzheitlichen Gesundheitsverständnis. Wir haben 8 wesentliche Faktoren definiert, die einen gesunden Lebensstil ausmachen.

Das Zusammenspiel aller 8 Elemente ergibt ein großes Ganzes. Das FORUM VIA SANITAS liefert in Kooperation mit unserem Fachkreis die nötigen Impulse. Zu jedem der 8 Gesundheits-Elemente finden Sie Infos, Tipps und Anregungen. 

GESUNDHEIT IST DAS ZIEL.

Schon kleine Optimierungen der bisherigen Lebensweise können bestehende Gesundheitsprobleme reduzieren. Mit einfachen Anregungen Schritt für Schritt zu einer lebenslangen Gesundheit. Eine bewusste Entscheidung für einen gesunden Lebensstil ist eine Weichenstellung Richtung mehr Lebensqualität und freudvolles, erfülltes Leben. Lassen Sie Ihre positiven Veränderungsschritte im Alltag nach und nach zur Gewohnheit werden.

Wir begleiten Sie auf diesem Weg.

Die 8 Elemente

STEP by Step aktiv werden mit dem 8 Elements health concept

Gesundheit beruht auf unterschiedlichsten Lebensstilfaktoren und ist von alltäglichen Verhaltensweisen geprägt. Nutzen Sie das 8 Elements HEALTH CONCEPT um Ihre individuellen Gesundheitsressourcen dynamisch zu optimieren. Das FORUM VIA SANITAS liefert Ihnen die nötigen Impulse und führt Sie Schritt für Schritt durch die 8 Gesundheitselemente. Gesundheit ist das Zusammenspiel vieler Faktoren. Das 8 Elements HEALTH CONCEPT basiert auf der Komposition der einzelnen Elemente zu einem gesunden Ganzen.

ERNÄHRUNG – DU BIST, WAS DU ISST!

Haben Sie das Bedürfnis Ihre Ernährung zu ändern, so geht es zunächst um die Zieldefinition. Was genau möchten Sie mit Ihrer Ernährungsumstellung erreichen?

Die optimale Ernährungsform ist individuell und abhängig vom aktuellen Gesundheitszustand, dem individuellen Lebensstil und der persönlichen Vorlieben. Finden Sie Ihren persönlichen gesunden Ernährungsstil, den Sie genießen können. Essen ist ein lustvolles Erlebnis und soll Spaß und Genuss bereiten!

Hier ein Video von Dr. med. Goran Stojmenovic

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BEWEGUNG – IST LEBEN!

Sie kennen das sicher: Schon nach 5 Minuten körperlicher Bewegung fühlt man sich erheblich besser und die Laune steigt! Unser moderner Lebensstil ist geprägt von Bewegungsmangel. Dabei spielt regelmäßige Bewegung eine bedeutende Rolle für körperliches und geistiges Wohlbefinden. Der Körper braucht Bewegung für die Aufrechterhaltung einer ganzen Reihe von Funktionen: Stoffwechsel, Energiehaushalt, Herz-Kreislauf, Verdauung und Darmfunktion, Immunabwehr, Gelenksfunktion, Sauerstoffversorgung und optimale Denkfähigkeit. Regelmäßige Bewegung sorgt einfach für mehr Lebensqualität.

Hier ein Video von Dr. med. Christian Matthai

ATMEN – TAKTGEBER DES LEBENS.

Die Atmung gehört wie der Herzschlag, die Verdauung und der Stoffwechsel zu unseren Vitalfunktionen. Wie selbstverständlich funktioniert sie ohne aktives Zutun rund um die Uhr.

Richtig eingesetzt verhilft uns eine bewusste Atmung zu mehr Wohlbefinden und zu einer besseren Gesundheit. Eine gute Atmung beliefert nicht nur die Lunge mit Sauerstoff – sie dient auch zur Energiegewinnung, unterstützt das Gehirn und die Verdauung, dient der Stressregulation und Entspannung. Die Atmung rhythmisiert Körper und Geist!

Hier ein Video von Dr. med. Alfred Lohninger

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

LEBENSRAUM UND LEBENSQUALITÄT.

Der Lebensraum und die Umwelt beeinflussen entscheidend unsere Lebensqualität. Der menschliche Organismus ist erstaunlich belastungsfähig und kann viele Herausforderungen und Belastungen aus seiner Umwelt lange Zeit kompensieren. Ist das „Maß voll“, stellen sich gesundheitliche Konsequenzen ein. Denn wie heißt es so schön: „Wie Außen – so Innen!“

Unsere Lebensqualität wird nicht nur getragen von den natürlichen Rhythmen der Natur, sondern auch wie wir selbst unseren Lebensraum gestalten.

Hier ein Video von Dr. med. Udo Böhm

PSYCHE – MIND MAKES BODY.

Die Macht des eigenen Mindsets zeigt, wie eng körperliches Wohlbefinden und mentale Verfassung miteinander verwoben sind. Wollen Sie Ihre Gesundheit positiv beeinflussen, entscheidet nicht nur WAS Sie tun, sondern auch WIE Sie es tun darüber, welchen Erfolg Sie erzielen.

Machen Sie sich die positiven Effekte der eigenen Gedanken zunutze, um Ihre Gesundheit zu fördern.

Hier ein Video von Dr. med. Gernot Träger

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

REGENERATION – ENTSPANNUNG, SCHLAF.

Ein regelmäßiger Lebensrhythmus, ausreichend Schlaf und Entspannungspausen spielen eine wichtige Rolle für gute Regeneration und ein vitales Leben.

Ein gewisses Maß an Stress erhöht Aufmerksamkeit und Leistungsfähigkeit. Der Grad zwischen überstarker Anspannung und mangelnder Entspannung ist jedoch schmal. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance und ein guter Schlaf sind die Basis für Gesundheit und Lebensfreude.

Hier ein Video von Dr. med. Alfred Lohninger

SOCIAL WELLBEING –
KOMMUNIKATION UND BEZIEHUNG.

Der Mensch ist ein soziales Wesen. Jeder hat sicher schon einmal gespürt, wie diese belastenden Gefühle unser Wohlbefinden beeinträchtigen können. Ohne stabile soziale Beziehungen – ob durch Familie, Freundschaften oder Liebesbeziehungen – fehlt etwas. Wir fühlen uns nicht wohl und die Gesundheit leidet auf psychischer oder körperlicher Ebene. Speziell in psychisch belastenden Situationen stützen gute soziale Beziehungen und wirken sogar stimulierend auf die körpereigene Immunabwehr.

Hier ein Video von Dr. med. Gerhard Hubmann

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WASSER – BLEIBEN SIE IM FLOW.

Wasser ist Bestandteil aller Körperzellen und zuständig für wichtige Funktionen des Organismus wie Körperaufbau, Stoffwechsel, Verdauung und Herz-Kreislauf-Funktion. Auch unsere kognitiven Fähigkeiten und das Bewusstsein, das Denkvorgänge, Gefühle und Stimmungslagen steuert, sind auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr angewiesen. Für den Organismus hat Wasser als Lösungs-, Transport-, und Reinigungsmittel eine wichtige Funktion, denn die körpereigenen Stoffwechselvorgänge können nur mithilfe von Wasser funktionieren.