Kompetenzzentrum für ganzheitliche Medizin.

Gesundheit beginnt an der Substanz.

Unsere Kompetenz.

Das FORUM VIA SANITAS steht für Gesundheit und Stärkung der Gesundheitskompetenz
auf individueller und fachlicher Ebene.

Unser Angebot.

Unsere Events, Fortbildungen und unser Wissensportal bietet Ihnen aktuelles und kompetentes Praxiswissen.

Unser Health Concept

Das HEALTH CONCEPT des FORUM VIA SANITAS beruht auf einem ganzheitlichen Gesundheitsverständnis. 8 Elemente fügen sich zu einem integrativen Gesundheitskonzept.

MENSCHEN AUF DEM WEG DER GESUNDHEIT BEGLEITEN, UNTERSTÜTZEN UND VERBINDEN.

Optimale Vitalität und allgemeines Wohlbefinden können nur durch eine ausreichende Versorgung mit den richtigen Mikronährstoffen erreicht werden.
Als längstes Organ des Körpers ist der Darm nicht nur für die Verdauung zuständig, sondern beeinflusst auch wesentlich die Stabilität des Immunsystems und das mentale und psychische Wohlbefinden.
Entspannung ist eine wichtige Voraussetzung für einen gesunden und erholsamen Schlaf. Lesen Sie wie man mit Hilfe von Aminosäuren einen wichtigen Beitrag zur Schlafgesundheit leisten kann.
Lesen Sie wie man mit Hilfe von Makro-und Mikronährstoffen das Herz-Kreislauf-System aktiv unterstützen und das Herz stärken kann.
Oxidativer Stress begünstigt die Entstehung chronischer Entzündungen. Antioxidative und antientzündliche Pflanzenstoffe schützen die Zellen nicht nur vor freien Radikalen, sondern helfen unterstützend beim der Abschwächung von Entzündungsprozessen und stärken gleichzeitig das Immunsystem.
Stress ist die natürliche Antwort des Körpers auf körperliche und psychische Belastungen aller Art. Allerdings trägt tagtäglicher Stress oder dauerhafte psychische Belastungen zu Nährstoffverlusten und dadurch auch zur Beeinträchtigung der allgemeinen Leistungsfähigkeit bei.

Wikisanitas
Wissens-portal des FORUM VIA SANITAS

Eine ganzheitliche und individuelle Herangehensweise erfordert den gezielten Einsatz naturheilkundlicher Substanzen und Nährstoffe. Hier finden Sie Fach-Beiträge und Praxistipps zu einzelnen Indikationen.

Komplexes Nährstoffwissen zu Vitamine, Spurenelemente und Naturstoffe bietet Ihnen eine wissenschaftlich fundierte Option zur Gesundheiterhaltung und in der Therapiebegleitung. Grundlagen, Anwendungen und Dosierungen  übersichtlich aufbereitet.

Pflanzliche Ressourcen sind ein wertvoller Bestandteil der naturheilkundlichen Gesundheitspflege. In synergistischer Kombination mit orthomolekularen Nährstoffen fügen sie sich zu einem breiten naturheilkundlichen Konzept.

 

Aminosäuren sind wichtige Bausteine für die menschliche Gesundheit und Grundsubstanz für essentielle Funktionen des Organismus. in Kombination mit anderen Nährstoffen gehören Aminosäuren zu eine wichtigen Bestandteil der Nährstoffmedizin.

Fachwissen

VIELFALT NÄHRSTOFFTIPPS

In Ihrem persönlichen Online-Portal finden Sie über 275 Nährstoffkompositionen und wissenschaftliche Empfehlungen in Form unserer Nährstofftipps wieder. Wir bieten umfangreichste Inhalte zu orthomolekularen Nährstoffen, Pflanzenstoffen aus TEH und TCM und Vitalpilzen, sowie zu den Themen Energiestoffwechsel, Darm, Immunsystem, Psyche, Well-Aging etc.

Fachnews

THERAPIEKONZEPT

Das FORUM VIA SANITAS hat für den medizinischen Fachkreis ein Therapiekonzept für eine Begleitung Ihrer PatientInnen zu POST-COVID und LONG-COVID zusammengestellt. In der Praxis bewährte Nährstoffkombinationen runden das Konzept ab. Wir bieten noch weitere Konzepte zu den Themen orthomolekulare Impf- und Immunbegleitung, Allergien und Unverträglichkeiten, Entgiftung, Darmgesundheit, Neurostress und Mykotherapie an.

Fachnews

Heilkraft der Alpen

Als Wissensplattform hat sich das FORUM VIA SANITAS mit HEILKRAFT DER ALPEN die Aufgabe gestellt, die gesundheitlichen Ressourcen der Natur unseres Lebensraumes in den Fokus zu stellen.

Der europäische Lebensraum und seine alpinen Ressourcen haben für die Gesundheit des Menschen wahre Schätze zu bieten. Klima, Licht, Luft, Wasser, Sonne und vor allem die Pflanzenwelt haben hier besondere Kraft.

Seminarprogramm

Die 7 Schröpftherapietechniken: Eine ganzheitsmedizinische Entgiftungs- und Regulationstherapie

 

Die Schröpftherapie zählt zu den bedeutendsten entgiftenden und regulativen Heilverfahren in der Ganzheitsmedizin. Durch die Erkenntnisse der wissenschaftlichen Regulationsmedizin kennt man heute die neurologischen, humoralen und pathophysiologischen Zusammenhänge, wodurch die Schröpftherapie wieder einen wichtigen Stellenwert in der ganzheitlichen Medizin einnimmt. Die Schröpftherapie ist in einer ganzheitsmedizinischen Praxis ein wichtiger therapeutischer Bestandteil und wird bei akuten und chronischen Erkrankungen als auch zur Prävention erfolgreich eingesetzt.

Diplomlehrgang

Diplomlehrgang für Mediziner

Basisseminar für hämatologische Ausleittherapien für die allgemeinmedizinische Praxis und Facharztpraxis

Therapieoptionen aus der Sicht der orthomolekularen Medizin mit Dr. med. Siegfried Kober

Neurodegenerative Erkrankungen nehmen in unseren zivilisierten Gesellschaften in erschreckendem Umfang zu. Sie verursachen viel Leid, hohe Kosten und stellen hohe Anforderungen an die betreuenden Personen sowie an die Therapeuten und das gesamte Sozialsystem.

Zudem gibt es für die Krankheiten keine Heilung und für die meisten dieser Krankheiten keine wirklich befriedigenden Therapien. Und obwohl die Krankheiten sich meistens über einen Zeitraum von vielen Jahren entwickeln, wird einer durchaus Erfolg versprechenden Prävention kaum Aufmerksamkeit gewidmet.

Dr. med. Goran Stojmenovic erklärt im Webinar den Aufbau und das Zusammenspiel des Immunsystems und bespricht Behandlungsansätze im Rahmen der funktionellen Medizin.

Digitales Fachseminar

Vitalpilzausbildung mit Mag. pharm. Almut Neugebauer + Therapiekonzept

Online-Lehrgang

Online-Lehrgang orthomolekulare Medizin Kompakt

Digitales Fachseminar

In diesem Medienpaket präsentieren Univ. Prof. DDr. Johannes Huber, Dr. med. Siegfried Kober und Dr. med. Udo Böhm wertvolle wissenschaftliche Grundlagen und therapeutische Praxistipps.

Aminosäuren sind als Quellen für körpereigene Proteine und als Beitrag zur Energieversorgung bekannt. Sie übernehmen zudem viele weitere und weitgehend unbeachtete Aufgaben. So dienen sie als Bausteine für Enzyme und Gewebe (z.B. Muskulatur, Bindegewebe, Nerven, Peptidhormone) oder sind beteiligt an Steuerung und Regulierung im DNA-, RNA-, Hormon- und Neurotransmittermetabolismus.

Digitales Fachseminar

Pandemien oder Krisen treffen Mensch und Gesellschaft auf vielen Ebenen. In dem Maße, wie die Besorgnis über die wahrgenommene Bedrohung wächst, treten angstbezogenen Verhaltensweisen auf, Schlafstörungen und ein insgesamt schlechter wahrgenommener Gesundheitszustand. Es kommt zu enormen Stressbelastungen, Angststörungen, Depressionen, Reizdarmsyndromen, Hautreaktionen und vielem mehr.

Digitales Fachseminar

Hormone sind die Sprache des Körpers und erlauben eine effektive Kommunikation zwischen den einzelnen Geweben und Organen. Sie steuern dadurch nicht nur den Stoffwechsel, sondern haben auch einen wesentlichen Einfluss auf das Immunsystem und die Erhaltung der gesunden Funktion des Organismus bis ins hohe Alter.

GesundheitsNEWS

VERLAG FORUM VIA SANITAS

Der Verlag FORUM VIA SANITAS ist ein wissenschaftlicher Verlag für Ganzheitsmedizin und Naturheilkunde. Folgende Bücher für Gesundheitsinteressierte sind u.a. in unserem Verlagsprogramm erschienen:

Ulrike Köstler BITTER Segen für die Gesundheit 

Dr. Paul Hammer DER DARMKOMPASS 

Dr. Beate Strittmatter Rettet die Liebe